Was kostet es ein AuPair aufzunehmen?

Neben dem landesüblichen Taschengeld, stellen Sie dem AuPair auch eine kostenlose Unterkunft in einem eigenen Zimmer zur Verfügung. Auch für die freie Verpflegung müssen Sie sorgen. In manchen Gastländern muss die Gastfamilie auch die Versicherung des AuPairs übernehmen.

Reisekosten hingegen werden vom AuPair bezahlt. In den meisten Ländern trägt auch für die Sprachschule das AuPair die Kosten. Dies ist aber von dem Gastland abhängig. Es wird empfohlen, sich als Gastfamilie an den Kosten für die Sprachschule und die Rückreise zu beteiligen.

Zuletzt aktualisiert am 12.07.2017 von Administrator.

Zurück