Wie werde ich AuPair in der USA?

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen über das Gastland USA

Du arbeitest maximal 45 Stunden/ Woche

Du hast mind. 1,5 Tage/ Woche frei und bei 12 Monaten Aufenthalt hast du 2 Wochen Urlaub

Du bekommst als AuPair in Amerika mind. $ 195,75 Taschengeld/ Monat

Voraussetzungen für AuPairs

Du bist zwischen 18 und 26 Jahre alt?

Du verstehst Englisch und kannst es auch gut sprechen?

Du hast keine Kinder und bist unverheiratet?

Du kannst dir eine in den USA offizielle zugelassene AuPair-Agentur leisten und bezahlen?

Du hast eine abgeschlossene Ausbildung oder einen Schulabschluss?

Du hast einen gültigen Führerschein?

Du möchtest mindestens 12 Monate bei der Gastfamilie bleiben und die Kinderbetreuung übernehmen?

Du willst die amerikanische Kultur kennenlernen und deine Sprachkenntnisse verbessern?

Du bist erfahren was die Kinderbetreuung betrifft?*

*Wenn deine Gastfamilie Kinder unter 2 Jahren hat, musst du mindestens 200 Stunden Erfahrung in der Kinderbetreuung dieser Altersgruppe nachweisen können. Alle weiteren Informationen erhältst du bei anerkannten AuPair-Agenturen der USA.

 

Wenn du alle Fragen mit „ja“ beantwortet hast - Amerika (USA) erwartet dich!

Wenn du eine oder mehrere Fragen mit „nein“ beantwortet hast fehlen dir leider wichtige Voraussetzungen, um nach Amerika (USA) als AuPair zu gehen.

 

Voraussetzungen für Nicht-Eu-Bürger

1. Finde eine Gastfamilie

2. Wähle eine AuPair-Agentur aus

3. Kontaktiere die Agentur: Kontaktiere gemeinsam mit deiner Gastfamilie die ausgewählte Agentur. Die Agentur führt dann die offizielle und legale Vermittlung durch. 

4. Bereite deinen Aufenthalt mit Hilfe deiner Agentur vor: Um alle Bedingungen für den Erhalt des J1-Visums zu erfüllen, sind einige Schritte nötig. Die offiziell zugelassene Agentur führt ein persönliches Interview mit dir und prüft mindestens drei der schriftlichen Referenzen von Personen, die nicht zu deiner Familie gehören. Du musst auch ein medizinisches Attest vorlegen, worin bestätigt wird, dass du als AuPair arbeiten kannst. Die Agentur kontrolliert, ob du vorbestraft bist und führt einen psychologischen Test mit dir durch, um feststellen zu können, ob du fit für deinen Aufenthalt in den USA bist.

5. Beantrage das Visum: Du oder deine Agentur schickt deinen Viusmsantrag an die amerikanische Botschaft/ das amerikanische Konsulat in deinem Heimatland. Bevor dein Visum ausgestellt wird, nimmst du an einem Interview teil. Das Visum wird nur dann erteilt, wenn du deinen Aufenthalt über eine Agentur organisiert hast.

6. Nimm am Orientierungskurs deiner Agentur teil: Dein AuPair Aufenthalt in den USA beginnt mit einem fünftägigen Orientierungskurs, der von deiner Agentur organisiert wird. Nach diesem Kurs fährst du dann zu deiner Gastfamilie.

 

Alle Bestimmungen des U.S. Department of State zum AuPair Programm in den USA